Datenschutzerklärung

Die Website von Jobeagle unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Die EU anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.
Wir freuen uns sehr über dein Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns. Eine Nutzung der Website von Jobeagle ist grundsätzlich ohne zusätzliche Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Website in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine zusätzliche Bearbeitung von Personendaten erforderlich werden. Ist eine solche zusätzliche Bearbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Bearbeitung keine anderweitige gesetzliche Grundlage, holen wir generell deine Einwilligung ein.
Die Bearbeitung deiner Personendaten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, der E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer, erfolgt stets im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und bearbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner wirst du mit dieser Datenschutzerklärung über die dir zustehenden Rechte aufgeklärt.
Jobeagle hat als für die Bearbeitung Verantwortliche zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite bearbeiteten Personendaten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.


1.  Kontaktdaten der Verantwortlichen sowie des Datenschutzberaters bei Datenschutzfragen
Verantwortliche im Sinne des Gesetzes sind Delia Herger, Patric Steiner und Marco Pfefferli von Jobeagle. Anfragen zum Datenschutz können unter Beilage einer Kopie deiner ID oder deines Passes zur Identifikation der anfragenden Person per Brief, Telefon oder E-Mail an Jobeagle gerichtet werden:

Jobeagle
ad io AG
Ebenaustrasse 20
6048 Horw
E-Mail hello ät jobeagle.ch
+41 79 792 47 24

2.  Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
a)  Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.jobeagle.ch werden durch den auf deinem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne dein Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
•   IP-Adresse des anfragenden Rechners,
•   Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
•   Name und URL der abgerufenen Datei,
•   Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
•   verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem deines Rechners sowie der Name deines Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken bearbeitet:
•   Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
•   Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
•   Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
•   zu weiteren administrativen Zwecken.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf deine Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies (nachstehend Ziff. 4) sowie Analysedienste (nachstehend Ziff. 5) ein.
b)  Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir dir die Möglichkeit, mit uns über die auf unserer Website bereitgestellten Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei sind – damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können – folgende Angaben zwingend erforderlich:
•   Vorname
•   Nachname
•   E-Mail und
•   Betreff
c)  Bei Nutzung der Jobeagle.app
Bei der Nutzung unserer Jobeagle-App kannst du als Kandidat/in ein Profil erstellen, das zwingend folgende Angaben umfasst (* = optionale Filterkriterien):
  Persönliche Angaben
•   Vorname
•   Nachname
•   Ort *
•   Geburtsdatum *
•   Sprachen *
•   Arbeitsbewilligung für die Schweiz *
•   Foto *
•   Sprachnachricht *

  Berufsbezogene Angaben
•   Bisherige Aus- und Weiterbildungen (Titel, Institution, Ort, Beschreibung, Dauer)
•   Bisherige Berufserfahrung *
•   Zertifikate & Diplome (Titel, Institution, Ort, Beschreibung, Dauer) *
•   Skills *
•   Persönlichkeitstest *

Zusätzlich kann das Profil mit optionalen Filterkriterien für Jobs ergänzt werden:
•   Berufsfeld
•   Standort
•   Region
•   Home Office-Bereitschaft
•   Pensum
•   Anstellungstyp
•   Mindestlohn
•   Gewünschte Unternehmensgrösse
d)  Bei Anfrage für den Early Access durch Unternehmen
Bei unverbindlichen Anfragen als Unternehmen für den Early Access sind – damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können – folgende Angaben zwingend erforderlich:
•   Vorname
•   Nachname
•   E-Mail
•   Unternehmen und
•   Nachricht
e)  Bei Jobinseraten für Unternehmen
Bei der Nutzung unserer Jobeagle-App für Unternehmensinserate kannst du ein Profil erstellen, das zwingend folgende Angaben umfasst:
•   Unternehmen (Firma)
•   Logo
•   Unternehmensgrösse
•   Branche
•   URL Website
•   Profil Ansprechperson mit Vorname, Nachname und Funktion (ersichtlich für Kandidat/innen)

3.  Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
•   Du deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast, um dich für ein Stellenangebot zu bewerben (die Ansprechperson hat Einsicht auf Profile der sich bewerbenden Kandidat/innen und kann mit gematchten Kandidat/innen chatten),
•   dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe deiner  Daten hast,
•   für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie falls
•   dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dir erforderlich ist.

4.  Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die dein Browser automatisch erstellt und die auf deinem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn du unsere Seite besuchst. Cookies richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In einem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von deiner Identität erhalten.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst deinen Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf deinem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.
 
5.  Analyse-Tools
Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Analyse- bzw. Tracking-Massnahmen werden für eine bedarfsgerechte Gestaltung und zur Sicherstellung der fortlaufenden Optimierung unserer Webseite eingesetzt. Zum anderen setzen wir die Tracking-Massnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für dich auszuwerten. Die jeweiligen Datenbearbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.
a)  Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“).
In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website wie
•   Browser-Typ/-Version,
•   verwendetes Betriebssystem,
•   Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
•   Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
•   Uhrzeit der Serveranfrage,
werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag bearbeiten. Es wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.
Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du ein Browser-Add-on herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, kannst du die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem du auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf deinem Gerät abgelegt. Löscht du die Cookies in diesem Browser, musst du das Opt-out-Cookie erneut setzen.
Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics findest du etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google findest du unter dem nachfolgenden Link:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
b)  Google Tag Manager
Unsere Website nutzt den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Anbieterin des Tag Managers ist die Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Das Tool Tag Manager (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Weiterleitung von Daten und Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen können. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google findest du auf der nachfolgenden Website:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
c)  Ascend by Wix
Wir verwenden auf unserer Website mit unserem Bot Ascend by Wix, ein Dienst für unser E-Mail-Marketing. Dienstanbieter ist das israelische Unternehmen Wix.com Ltd., 40 Namal Tel Aviv Street, Tel
Aviv, 6350671 Israel. Wix bearbeitet Daten von dir u.a. auch in den USA. Wir weisen darauf hin, dass nach Meinung des EDÖB derzeit kein angemessenes Schutzniveau für den Datentransfer in die USA besteht. Dies kann mit verschiedenen Risiken für die Rechtmässigkeit und Sicherheit der Datenverarbeitung einhergehen. Als Grundlage der Datenverarbeitung bei Empfängern mit Sitz in Drittstaaten (insbesondere in den USA) oder einer Datenweitergabe dorthin verwendet Wix sogenannte Standardvertragsklauseln. Standard Contractual Clauses  (SCC) sollen sicherstellen, dass deine Daten auch dann den Datenschutzstandards entsprechen, wenn diese in Drittländer wie z.B. in die USA überliefert und dort gespeichert werden. Durch diese Klauseln verpflichtet sich Wix, bei der Verarbeitung deiner relevanten Daten, das schweizerische Datenschutzniveau einzuhalten, selbst wenn die Daten in den USA gespeichert, verarbeitet und verwaltet werden. Mehr Informationen zu den Standardvertragsklauseln und über die Daten, die durch die Verwendung von Wix verarbeitet werden, erfährst du in der Privacy Policy auf https://de.wix.com/about/privacy.

6.  Social Media Plugins
Auf unserer Website verwenden wir Social Media Plugins für die sozialen Netzwerk LinkedIn und Facebook, um die Bekanntheit unseres Unternehmens zu steigern. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb wird durch die Anbieter sichergestellt.
a)  LinkedIn
LinkedIn ist ein Dienst der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite mit einer solchen Komponente veranlasst diese Komponente, dass der von dir verwendete Browser eine bestimmte Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Durch diesen Vorgang erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Website du gerade besucht hast. Wenn du den LinkedIn "Recommend Button" anklickst während du in deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, können wir die Inhalte unserer Seiten auf deinem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Website deinem LinkedIn-Benutzerkonto zuordnen. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von LinkedIn in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die von LinkedIn erhobenen Daten noch auf den Umfang der von LinkedIn erhobenen Daten. Wir haben auch keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten.
Einzelheiten zur Datenerhebung durch LinkedIn und zu deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten kannst du den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
b)  Facebook
Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland  („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen findest du hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Facebook-Profil besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website deinem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf deinem Facebook- Profil veröffentlicht und deinen Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php
Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Datenunmittelbar   deinem Facebook-Profil zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Du kannst das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern

7.  Rechte in Bezug auf deine Personendaten
Du hast in Bezug auf deine Personendaten das Recht auf Auskunft, Datenberichtigung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit, Datenlöschung, Widerruf deiner Einwilligung sowie Widerspruch. Solltest du der Ansicht sein, dass die Bearbeitung deiner Personendaten gegen das Datenschutzrecht verstösst, kannst du dies bei uns oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde melden.

8.  Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL/TLS-Verfahren (Secure Socket Layers bzw. Transport Layer Security) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von deinem Browser unterstützt wird.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9.  Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.
Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.jobeagle.ch von dir abgerufen und ausgedruckt werden.
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2022.